Newsletter 01/2013

inSSIDer 3.0.6

Verbessern Sie Ihre W-LAN Verbindung.

Durch die steigende Anzahl von W-LAN-Netzwerken in Haushalten und Büros gibt es immer häufiger Störungen, die durch das Senden auf gleichen Kanälen entstehen. Auch der Standort Ihres persönlichen „Sendemastes“ sollte gut gewählt sein. Mit inSSIDer können Sie diesen Problemen auf die Schliche kommen und die optimale Einstellung/Standort für Ihren W-LAN-Accesspoint finden.

Die grafische Anzeige der W-LAN-Netze in Ihrer Reichweite gibt Ihnen eine schnelle und übersichtliche Auskunft über die Güte Ihrer Verbindung. Wenn Sie den Standort Ihres Accesspoints verändern, wird Ihnen sofort die Auswirkung auf Ihre Verbindung angezeigt. Die Wahl des optimalen Kanals ist auch leicht getroffen . . . nehmen Sie einfach einen Kanal, den die anderen W-LAN-Betreiber in Ihrer Umgebung nicht verwenden.

Downloadlink: http://www.chip.de/downloads/inSSIDer_41273737.html

Dropbox

Die Dropbox ist ein Datenspeicher im Internet (Cloud Computing). Wenn Sie die kostenlose Variante nutzen möchten, erhalten Sie momentan 2 GB Speicherplatz für Ihre Datenablage. Wenn Sie den Dienst intensiver nutzen, bekommen Sie als Belohnung weiteren kostenlosen Speicherplatz zugeteilt.
Für die Nutzung der Dropbox müssen Sie sich mit einer E-Mail Adresse ein Konto erstellen. Das Konto können Sie auf verschiedene Wege nutzen, um Ihre Daten zu erreichen (z.B. Unterrichtsmaterialien).

Die Webschnittstelle:
Surfen Sie mit einem Browser auf die Seite https://www.dropbox.com und loggen Sie sich ein. Nun haben Sie eine Oberfläche mit der Sie Ihre Dateien up- und downloaden können.

Lokale Installation:
Nachdem Sie das Dropbox-Programm installiert haben, können Sie einen Ordner mit dem Onlinespeicher synchronisieren. So können Sie wie gewohnt Ihre Dokumente, Bilder und sonstigen Dateien in einen Ordner auf der Festplatte speichern und das Dropbox-Programm synchronisiert diese Dateien automatisch mit Ihrem Onlinespeicher und anderen Computern, die mit der Dropbox-Anwendung installiert sind.
Sie haben die Möglichkeit Dateien für Freunde und Bekannte freizugeben, die kein Dropbox-Konto haben. Eine App für Ihr Smartphone oder Taplet-PC gibt es auch. Ihre Daten und die Zugriffe auf die Dropbox sind stets Verschlüsselt (AES-256 & SSL). Zusätzlich können Sie auch eine eigene Verschlüsselung hinzufügen.
Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung eines Dropbox-Kontos benötigen oder Fragen haben, melden Sie sich bei uns.

Link: https://www.dropbox.com/

Toolbars deinstallieren

Ein Thema auf das wir oft stoßen sind Toolbars und deren Entfernung. Was sind Toolbars? Brauchen Sie Toolbars und auf welchen Weg gelangen diese in Ihren Internet-Browser?
Toolbars stellen Ihnen Funktionen zu Verfügung wie z.B. das Übersetzen von Seiten, Suchfelder für Suchmaschinen, Social Media, Online-Radio, Wettervorhersage, Druckoptionen oder Linksammlungen. Jede Toolbar macht Ihren Rechner langsamer und kann zu unerwünschten Störungen beim Surfen oder dem Arbeiten mit der LUSD führen!
Die Installation der Toolbars geschieht meistens ohne dass Sie es merken. Zum Beispiel wird die Ask-Toolbar bei der Installation von Java-Updates mit angeboten. Oracle (Hersteller von Java) bekommt für jeden Download Geld für die bei der Installation „empfohlene“ Software (z.B. Ask-Toolbar).

Wenn Sie bei dem Java-Update diese Checkbox nicht desaktivieren, haben Sie die Ask-Toolbar schon so gut wie installiert.
Wenn wir Toolbars oder andere „Crapware“ auf Verwaltungscomputern entdecken, entfernen wir diese als erstes.
Diesen Eingriff nehmen wir über die Systemsteuerung vor. Dort gibt es den Punkt Software (Windows XP) oder Programme und Funktionen (Vista, Windows 7) über den Sie die Software auswählen und deinstallieren können.

Garantieabwicklung

Wir wollen unseren internen Ablauf für die Abwicklung von Garantiefällen verbessern. Unser Ziel ist es eine bessere Übersicht über den Status eines Garantiefalls zu erhalten und Ihnen eine bessere Auskunft darüber geben zu können.
Dafür benötigen wir auch Ihre Hilfe. Bitte teilen Sie uns in Zukunft schriftlich mit, wenn ein Gerät defekt ist. Per E-Mail, Kontaktformular oder schicken Sie uns ein Fax an unsere neue Faxnummer 05651-742919.
Wir benötigen für die Abwicklung:

  • Hersteller und Modellname
  • Seriennummer
  • Standort (z.B. Raumnummer)
  • Fehlerbeschreibung
  • und falls Sie es wissen auch den Zeitpunkt der Anschaffung und den Händler

Geben Sie uns bitte eine Rückmeldung, sobald der Fehler behoben wurde. So können wir den Vorgang für uns abschließen.

 

Links

Links für Grundschulen

Musik entdecken
http:\\www.junge-klassik.de
nützliche Tipps für die Sicherheit im Alltag
http:\\www.ampelini.de
Wikipedia für Grundschüler
http:\\www.grundschulwiki.de
Einblick in die Tierwelt
http:\\www.tierchenwelt.de

Diese und weitere interessante Links finden Sie hier auf unserer Homepage unter folgendem Link:
http://medienzentrum-wmk.com/mz/index.php?option=com_content&view=article&id=56&Itemid=66

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen