Newsletter 02/2014

Inkscape

Inkscape ist ein kostenloses Vektor-Grafikprogramm. Aber was sind Vektorgrafiken und in welchen Fällen brauchen Sie eine Grafik im Vektorformat?
In einer Vektorgrafik sind die Bildelemente in Kurven-, Linien- und Flächeninformationen gespeichert. Bei Pixelgrafiken hingegen werden die Informationen in einem festen Raster mit Höhe/Breite und einzelnen Bildpunkten gespeichert.

Viele Fertigungsverfahren benötigen als Vorlage Grafiken im Vektorformat. Wenn Sie Ihre Grafik in diesem Format besitzen, können Sie Flexfolien für den Textildruck, Aufkleber mit Hilfe eines Schneidplotter, Fräsungen für Stempel, Türschilder und vieles mehr herstellen lassen.
Mit Pixelgrafiken können Sie nur Bilder auf Objekte drucken lassen. Wenn die Auflösung der Pixelgrafik zu gering ist, haben Sie außerdem Probleme bei größeren Objekten, wie Plakaten oder Bannern. Auf diesen übergroßen Printmedien wirken Pixelgrafiken unscharf oder „verpixelt“.
Wenn Sie Ihr Schullogo oder andere Grafiken (Abschluss-T-Shirt) erstellen wollen, ist es ratsam, dies gleich von Anfang an in einem Vektor-Grafikprogramm wie z.B. Inkscape an zu legen, damit Sie später alle Verwendungsmöglichkeiten nutzen können.

Der Download:
http://www.inkscape.org/de/

 

Audacity

Audacity ist ein kostenloses Programm zum Erstellen, Bearbeiten und Abspielen von Audio-Dateien.
Die Software unterstützt die gängigsten Formate wie z.B. MP3, WAV, MIDI, AIFF.
Das Programm können Sie hauptsächlich zum Bearbeiten, weniger zum Abspielen von Audio-Dateien verwenden.
So können Sie auf einfache Art und Weise Musikstücke schneiden, Geschwindigkeiten ändern, Klangeffekte hinzufügen oder durch verschiedene Filter mögliche Störungen beseitigen.
Mittels Mikrofon können Sie auch eigene Sprache direkt im Programm einfügen, welche über beliebig viele Tonspuren mit vorhandenen Musikspuren gemischt werden können.
Sie können Audacity einsetzen um z.B. ein Pausenradio in einer Projektwoche zu erstellen, im Sprachunterricht Aufnahmen an zu legen, Sound/Musik/Sprache für PowerPoint zu produzieren oder Audiofiles für die weitere Verwendung in einem Videobearbeitungsprogramm zu optimieren.
Ebenfalls möglich ist das Konvertieren in unterschiedlichste Formate.
Audacity ist ein sehr leitungsstarkes, leicht zu bedienendes und ausgereiftes Freeware Programm.
Die einfache Installation im Netzwerk, sowie eine Portable Version runden das Programm ab und machen es auch für den Administrator leicht es auf die Computer zu verteilen.

Der Download:
http://www.audacity.sourceforge.net/?lang=de

 

Tastenkombinationen

Hier bieten wir Ihnen eine kleine Hilfe für schnelleres Arbeiten in z.B. Microsoft Word oder Excel. Mit sogenannten Tastenkombinationen können Sie Befehle schnell ausführen für die Sie per Mausbedienung einen längeren Klickweg benötigen würden.
Die unten aufgeführten Tastenkombinationen sind die gängigsten Befehle, die z.B. in Sekretariaten in Word und Excel genutzt werden könnten.
STRG + C – Kopieren
STRG + V – Einfügen
STRG + X – Ausschneiden
STRG + A – Alles markieren
STRG + Z – Schritt zurück
STRG + P – Druckmenü öffnen
STRG + O – Öffnen eines Dokuments
STRG + S – Speichern
F12 – Speichern unter

 

Mediatheken von TV Sendern

Im Fernsehen laufen oft interessante Sendungen, die für Ihren Schulunterricht gut geeignet sind oder zumindest Sendungen, die Sie Ihren Schülerinnen und Schülern für die Heimarbeit empfehlen können.
Sie dürfen diese Fernsehsendungen nur im Unterricht zeigen, wenn es sich um Tagesaktuelles handelt oder direkt von einer Mediathek aus dem Internet abgespielt wird.
Dies gilt nicht für aufgezeichnete Sendungen aus dem Fernsehen.
Die Sendungen sind im Regelfall sieben Tage nach Ausstrahlung abrufbar. Es stehen aus rechtlichen Gründen nicht alle Inhalte zur Verfügung. Zusätzlich gibt es eine große Reihe an Videobibliotheken, die nicht zeitgebunden sondern dauerhaft verfügbar sind.
Eine Auswahl der in Deutschland verfügbaren Mediatheken finden Sie in der folgenden Tabelle. Klicken Sie auf die Grafik um die zugehörige Internetseite zu öffnen:
ARD | http://www.ardmediathek.de/tv
ZDF | http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/hauptnavigation/startseite
HR | http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/
MDR | http://www.mdr.de/mediathek/index.html
RBB | http://mediathek.rbb-online.de/
NDR | https://www.ndr.de/mediathek/
WDR | http://www1.wdr.de/mediathek/video
SWR | http://swrmediathek.de/index.htm
BR | http://www.br.de/mediathek/index.html
SR | http://sr-mediathek.sr-online.de/
Radio Bremen | http://www.radiobremen.de/mediathek/audio_und_video/startseite100.html
3 Sat | http://www.3sat.de/mediathek/
BR alpha | http://www.br.de/mediathek/index.html
Arte | http://www.arte.tv/guide/de/plus7/?em=050753-000
Kika | http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/
Sat 1 | http://www.sat1.de/video
RTL | http://rtl-now.rtl.de/
Pro7 | http://www.prosieben.de/video
Rtl 2 | http://rtl2now.rtl2.de/epg
Kabel 1 | http://www.kabeleins.de/videos
Vox | http://www.voxnow.de/

Alternativ können Sie auch das Programm Mediathekview benutzen. Dieses Programm ist aber nur für private Zwecke nutzbar.
Link: http://zdfmediathk.sourceforge.net/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen